DAS BESTE IN EINEM

Diejenigen, die weiter wachsen

Wir helfen Ihnen gerne, das richtige Projekt für Sie zu finden!

SAP IS-U Berater und Entwickler (m/w/d)

Einsatzort
Remote
Pro Woche
35 Stunden
Bewerbungsfrist
3. Juni 2024
Frühestes Startdatum
1. Juli 2024
Dauer
7 Monate + Möglichkeit zur Verlängerung
Bewerben

Leistungsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Das Projekt "Stabilisierung und Konsolidierung von Datenaustausch-/Wechselprozessen" hat sich zum Ziel gesetzt aufgelaufenen Fehlertickets (Incidents), Verbesserungen, Prozessautomatisierungen und -optimierungen (Change-Requests) umzusetzen, die im Zuge der bisherigen, regelmäßigen Formatanpassungen nicht oder noch nicht beauftragt und umgesetzt werden konnten.

Das Lastenheft (im Sinne einer Sammlung von Incidents und Change-Requests der Fachbereiche) beinhaltet unter anderem Fehlerbehebungen in kleineren Wechselprozessschritten, Ausprägung von Prüfschritten, Umsetzung von EBD-Prüfungen im Lieferantenwechselprozess bis hin zur Implementierung von Lösungsfallmethoden bei ausgesteuerten Prozessdokumenten des elektronischen Stammdatenaustauschs.

Leistungsbeschreibung:

  • IT-Umsetzung eines definierten Sets von Incidents und Change Requests in SAP IS-U
  • auf Basis von Tickets/Anforderungen unserer Fachbereiche für Optimierungen, Automatisierungen, Klärfalllösungsmethoden und -routing
  • mit Schwerpunkt: Lieferantenwechselprozesse, Stammdaten, Marktkommunikation (u.a. EDIFACT-Format UTILMD)
  • für die Marktrollen Strom-Netzbetreiber und Strom-Lieferant
  • Technische Basis: SAP ECC mit IDEX-Paketen auf aktuellem Patchlevel (noch kein S/4, noch keine MaKo-Cloud)

Anforderungen

  • gute Programmierkenntnisse in ABAP bzw. ABAP OO
  • fundierte Kenntnisse des (Stamm-)Datenmodells von SAP IS-U
  • Grundlegende Prozesskenntnisse der Markt- und Wechselprozesse (GPKE) im deutschen Strommarkt
  • sicherer Umgang und Erfahrung in den Frameworks:
    • „SAP Common-Layer“ (Process-Engine)
    • IDEX (Germany)
    • BPEM (Klärfälle, Klärfallsteuerung, Lösungsmethoden, Routing)
  • mit aktueller Expertise im deutschen Energiemarkt (Tätigkeit in den letzten 2-3 Jahren)
  • wünschenswert zudem: Kenntnisse in der SAP Workflow-Entwicklung

Über den Auftraggeber

Onsite Stunden:         0

Offsite Stunden:        960

Start:                         01.06.2024

Ende:                         31.12.2024 + Option auf Verlängerung