DAS BESTE IN EINEM

Diejenigen, die weiter wachsen

Wir helfen Ihnen gerne, das richtige Projekt für Sie zu finden!

Unterstützung im 2nd Level Support (m/w/d)

Einsatzort
Ruhrgebiet, Remote
Pro Woche
40 Stunden
Bewerbungsfrist
3. Juli 2024
Frühestes Startdatum
1. Juli 2024
Dauer
6 Monate
Bewerben

Leistungsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Das hier betroffene "Extranet" ist ein Partnerfirmenportal für die digitale Unterstützung bei der Abwicklung von beauftragten Maßnahmen und Projekten.

In diesem Extranet werden in Form von „Werkzeugen“ alle Funktionen zusammengeführt, die für eine schnelle und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Netzbetreiber, der Partnerfirma (Tiefbauunternehmen etc.) und den öffentlichen Stellen (Ämter, Gemeinden, etc.) nötig sind. Die Entwicklung von Smart Extranet ist Teil eines konzernweiten Projekts und erfolgt in einer skalierten, agilen Methode mit mehreren Entwicklerteams. Die Projektsprache und die Sprache der Anwender ist Deutsch, eine Zusammenarbeit mit englischsprachigen Unternehmenseinheiten erfolgt regelmäßig.

Perspektivisch soll das Extranet in allen Verteilnetzbetreibern (DSOs) des Konzerns eingesetzt werden.

Bei der größten Netzgesellschaft des Konzerns wird das erste Werkzeug „Leistungsabrechnung“ seit Anfang 2023 für die Sparte Breitbandausbau eingesetzt. Im Dezember 2023 erfolgte der Rollout für alle Sparten mit mehr als 2.500 neuen Anwendern. Momentan erfolgt der GoLive für sieben weitere Beteiligungsgesellschaften der Unternehmens-Gruppe.

Projektziel für das Jahr 2024 ist:

  1. der Rollout für zwei weitere Werkzeuge
  2. die Vorbereitung für den Rollout zusätzlicher Werkzeuge im Jahr 2025
  3. die Umstellung des SAP-Backends von ESM (R/3) auf die neue zentrale EAM/S4 Lösung

Der externe Consultant (m/w/d) übernimmt im Rahmen der Beauftragung Aufgaben im Second Level Support.

Darüber hinaus berät er das Projektteam im Rahmen der Rollouts, der operativen Einführung und der Anlaufunterstützung bei der Einführung neuer Werkzeuge und der SAP-Umstellung.

Es handelt sich dabei um Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung und einem entsprechenden Gestaltungsfreiraum.

Leistungsbeschreibung:

  • Selbstständige Bearbeitung von Fragestellungen im Second Level Support
  • Leistungserbringung im Rolloutprojekt
  • Leistungserbringung bei der operativen Einführung neuer Werkzeuge, beispielsweise
    • Organisieren, Vorbereiten und Durchführen von Infoveranstaltungen für interne und externe Anwender
    • Selbstständiges Erstellen von Hilfetexten und FAQs
  • Leistungserbringung bei der Anlaufunterstützung nach dem Rollout neuer Werkzeuge und nach der SAP-Umstellung, beispielsweise
    • Erstellen von Handouts und Infomappen
    • Kategorisieren von Fragen und Problemen
    • Überarbeitung von Handouts und Unterlagen auf Grundlage von User Feedback
    • Hilfestellung der Anwender bei der Erstanmeldung
    • Beratung der Anwender bei grundsätzlichen fachlichen Fragen und Problemen, im Bedarfsfall mittels Einbindung der zuständigen Fachabteilungen
    • Eigenverantwortliches Erstellen von Fehlermeldungen für die Entwicklerteams

Anforderungen

Kompetenzen:

  • Durchhaltevermögen und den Anspruch, Probleme zu lösen
  • Eigeninitiative, Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Kontaktfreudigkeit und Fähigkeit
  • Interesse und Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu verstehen
  • Eine verlässliche und strukturierte Arbeitsweise
  • SAP-Grundkenntnisse
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Energiewirtschaftliche Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • SAP Modul MM Einkauf Kenntnisse sind von Vorteil

Über den Auftraggeber

Start: ab 01.07.2024

Ende: bis 31.12.2024 + Option

Volumen: 180 Stunden onsite und 700 Stunden offsite

Einsatzort: Remote, Ruhrgebiet (Essen, Dortmund usw.)