DAS BESTE IN EINEM

Diejenigen, die weiter wachsen

Wir helfen Ihnen gerne, das richtige Projekt für Sie zu finden!

ServiceNow Projekt/Teilprojektverantwortung (m/w/d)

Einsatzort
Markkleeberg, Remote
Pro Woche
38 Stunden
Bewerbungsfrist
14. Juni 2024
Frühestes Startdatum
1. Juli 2024
Dauer
6 Monate + Möglichkeit zur Verlängerung
Bewerben

Leistungsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Die Unterstützungsleistung wird im Rahmen der operativen Linientätigkeit im IT Service- und Providermanagement des Kunden angefragt. Die Herausforderung besteht darin, fehlende Mitarbeiter-Kapazität für Aufgaben im IT-Service Management zu kompensieren. Der Fokus liegt auf den ITSM-Prozessen (Incident-, Problem-, Change-Management im Multiprovidermanagement-Umfeld; Teil-Steuerung von agiler ServiceNow Entwicklung) sowie Lizenzmanagement. Das bestehende Linienteam umfasst ca. 20 MitarbeiterInnen (intern wie extern) in den Rollen Prozessverantwortliche ITSM, ServiceNow Master Architekt und Produktverantwortung, Providersteuerung, Budgetierung, Anwendungsverantwortliche und Projektleiter.

Die angefragte Ressource soll die Rolle Projekt und Teilprojektverantwortung, ServiceNow Konfiguration zeitweise übernehmen. Eine Einweisung wird gewährleistet und feste Ansprechpartner in Form der Gruppenleitung wie auch Fach-KollegInnen stehen zur Verfügung.

Anforderungen

Für die Rolle ist die Kenntnis der ITSM-Prozess aus dem ITIL-Standard relevant.

Folgende Aufgabenschwerpunkte sollen bearbeitet werden:

  • Koordination von ServiceNow Projekten und Teilprojekten (Integrationsprozesse mit Kunden zu Service NOW und auf ITIL-Ebene > Prozesse auf Kunden Basis oder neue Prozesse)
  • Kommunikation in Deutsch und Englisch an den Kunden
  • ServiceNow Konfiguration und Dokumentation
  • Optional: Lizenzverwaltung

Die Aufgaben betreffen die folgenden Verantwortungsbereiche:

  • Planung ITSM-Prozesse und ITSM-Pattformentwicklung und Umsetzung in Service Now

Mögliche Themen der o.g. Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektleitung für Finalisierung einer Security Incident Schnittstelle im ServiceNow
  • Projektleitung für die Einführung von Change-Management mit ServiceNow
  • Teilprojektleitung für das Ausrollen von neuen und geänderten Services ((Major-)Incident, Problem, Request Fullfillment, ServiceDesk) mit ServiceNow
  • Konfiguration von Services und ServiceDesk Einstellungen im ServiceNow
  • Weiterentwicklung der Schnittstellen zu anderen ITSM-Systemen
  • Kommunikation mit Fachbereichen und Dienstleistern
  • Unterstützung der Service Owner bzw. Product Ownern bei der Servicebereitstellung

Folgende Zertifikate sind wünschenswert:

  • ITIL V4
  • ServiceNow Admin

Skills:

  • Es sind Kenntnisse im IT-Service Management, ITIL notwendig
  • Energiewirtschaftlichen Kenntnisse nicht zwingend erforderlich
  • Konzernerfahrungen sind erwünscht
  • Erfahrungsgrad Senior
  • Die Aufgaben erfordern ein hohes Maß an Sozialkompetenz (Teamarbeit und Spaß an Kommunikation)
  • Es wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikation und Pragmatismus erwartet
  • Kenntnisse in klassischer und agiler Arbeitsweise werden vorausgesetzt

Folgende Tools sind zur Bearbeitung der Aufgaben notwendig:

  • MS Office
  • ServiceNow
  • JIRA/Confluence (optional)

Über den Auftraggeber

Start: 01.07.2024

Ende: 31.12.2024 + Option auf Verlängerung

Std/Wo: 38,00

Remote: ca. 32h pro Woche

Onsite: ca. 8h pro Woche / 1 Tag vor Ort nice to have

Einsatzort: ggf. Halle, Markkleeberg, Chemnitz

Häufigkeit der Onsite Einsätze: moderat, nach Absprache